FDP setzt sich für bessere Standortpolitik ein

Quelle: https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Wirtschaft_Einkaufen/_details.asp?form=detail&db=513&id=22943
FDP Ratsmitglied Udo Schmidt unterstützt die Plakataktion der Wirtschaftsförderung Recklinghausen

Udo Schmidt (Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses) setzt sich für bessere Bedingungen für städtische Unternehmen ein.

Die städtische Wirtschaftsförderung betreibt bereits seit einigen Jahren die Plakataktion "Wirtschaft im Fokus". Hierbei werden auf sechs großflächigen Werbetafeln im Stadtgebiet lokale Unternehmen vorgestellt, um deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Bei der hiesigen Plakataktion mit dem Vestischen Unternehmenskreis wird ein ganzer Bund von Unternehmen präsentiert. Zur Vorstellung weiterer Unternehmen wird die Aktion der Wirtschaftsförderung auch in Zukunft mit Unterstützung von Udo Schmidt weitergeführt.