Gedankenaustausch mit dem off Art Parlament

Zu einem Gedankenaustausch unter dem Titel "Wandel durch Kunst" lud das off Art Parlament am Freitag, 25.10.19, in die Kunsthalle Recklinghausen.

Reiner Kaufmann vom Atelier "Gelbes Haus Recklinghausen" hatte Künstler, Politiker und Interessierte zu einem Referat von Professor Dr. Wolfgang Ulrich (Foto) und anschließender Diskussion eingeladen.

Im interfraktionellen Austausch näherten sich die unterschiedlichen Gruppen einander und lernten, welche Erwartungen jeder einzelne hat.

 

Die Freien Demokraten, vertreten durch Rainer Lorenz (Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur, Wissenschaft und Stadtgeschichte und Vorstandsmitglied der Freien Demokraten), konnten sich aktiv in den Dialog mit der freien Kunstszene einbringen und zahlreiche Impressionen mitnehmen, die sicherlich in die weitere politische Arbeit einfließen werden.